top of page
Energieeffiziente elektrische Maschinen

Fertigungs-
verfahren

für ressourcen- und
energieeffiziente
elektrische Maschinen 

Start

Motivation & Ziele

Wir stehen vor einer Ära der E-Mobilität, in der sich die wichtigsten Akteure innerhalb der nächsten 10 Jahre herauskristallisieren werden. Aktuell besitzen aber vor allem außereuropäische Hersteller einen klaren Wettbewerbsvorteil gegenüber den deutschen und europäischen. Ziel des Netzwerks ist daher die Entwicklung neuer Fertigungsverfahren für E-Motoren mit höchster Leistungsdichte und Effizienz, um die Wettbewerbsfähigkeit und Technologieführerschaft der deutschen Automobilindustrie als umsatzstärkste Branche Deutschlands zu sichern und neue Anwendungsgebiete zu erschließen.

Hocheffiziente E-Motoren lassen sich durch eine hohe Wärmeabfuhr im Inneren des Motors sowie höhere Drehzahlen des Rotors realisieren. Im Fokus des Netzwerks stehen daher neue Verfahren zur Kühlung des Stators und Rotors sowie für Hochdrehzahlkonzepte. Dabei werden die gezielte Integration der additiven Fertigung (z.B. direkte Leiterkühlung oder Magnetwerkstoffe) sowie neue Gießverfahren betrachtet.

Wir werden gefördert durch:

ZIM
BMWK
Motivation
Vorteile

Ihre Vorteile im Netzwerk

Zugang zu neuen Märkten & Teilhabe an der Entstehung neuer Lieferketten

Verschaffen Sie sich Zugang zu neuen Märkten und bauen Sie Ihre Geschäftsfelder aus.

Staatlich geförderte
F&E-Projekte initiieren

Seien Sie bei diesem Zukunftsthema ganz vorne mit dabei und markieren Sie Ihre Rolle als Innovationsführer.

Branchen Insights & 

strategische

Partnerschaften

Vernetzen Sie sich mit relevanten Kontakten in der Branche und profitieren Sie von Insights und gemeinsamen Projekten.

Langfristige

Zukunftssicherung

Innovation fördert das langfristige Bestehen Ihres Unternehmens am Markt und macht es fit bei Veränderungen.

Events

Events & News

29. – 30.11.2023

2. Netzwerksitzung // Dresden

19.06.2023

Kick-off Meeting // Online

News
Partner

Netzwerkpartner

Diese Partner profitieren bereits von der Zusammenarbeit:

Hans Mayer Elektrotechnik GmbH
1000 Kelvin GmbH
Additive Drives GmbH
MSB-Elektronik und Gerätebau
AM Extrusion GmbH
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
TU Bergakademie Freiberg
Hochschule Aalen
CMMC GmbH
Groschopp AG Drives & More

Fe-Tec

Wieland_logo
Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden
Frankfurt University of Applied Science
csm_krebs-aulich-elektromaschinen-logo
Bild1.png

Ein Kompetenznetzwerk von EurA

Das Netzwerkmanagement wird sichergestellt durch die EurA AG. EurA ist Marktführer im Management von High-Tech-Netzwerken. Das Unternehmen ist europaweit tätig und unterstützt insbesondere Start-ups und Mittelständler darin, ihre Innovationen erfolgreich umzusetzen und zu etablieren, um sie zu Marktführern von morgen zu machen. Mehr Infos unter www.eura-ag.com.

EurA AG
go_inno
ISO-Zertifikat Tervis

EurA AG | Hauptsitz Ellwangen | Max-Eyth-Straße 2 | 73479 Ellwangen (Jagst) | +49 7961 9256-0

Unsplash_Foto_E-Motor

Wir suchen Sie!

Wenn Sie in der Statoren-, Rotoren-, additiven Fertigung, Gießereibranche, Umformtechnik oder weiteren Branchen entlang der Wertschöpfungskette (Werkstoffe, Sensorik, Analytik etc.) tätig sind, können Sie sich gerne im Netzwerk engagieren. Zudem sind wir auf der Suche nach Anwendern aus den Bereichen Automotive, Kleinflugzeuge und Motorboote. Weiterhin sind branchenoffene Anwendungen möglich, bei denen hocheffiziente Elektromotoren von Bedeutung sind.

Sie möchten Innovationen in Ihrem kleinen oder mittleren Unternehmen realisieren und den Wandel zur Elektromobilität mitgestalten? Dann werden Sie Teil des Netzwerks!

Neue Fertigungs-
verfahren für die Elektromotoren
von morgen

20201203-EURA AG Druckdatei-24_ellwangen.jpg
Kontakt
Kontakt

Sie interessieren sich für das Netzwerk FREEM und möchten mehr darüber erfahren? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht per E-Mail, über das Formular auf dieser Seite oder gerne auch als Anruf.

Wählen Sie Ihren Status:

Danke für Ihr Interesse! Wir melden uns bei Ihnen.

FREEM Netzwerkmanagement

Netzwerkmanager

André Felber
beantwortet Ihre Fragen:

EurA AG

Röhlinger Straße 24
73479 Ellwangen

bottom of page